Skip to main content

DINKELFLOCKEN REZEPT endlich etwas Leckeres zum Frühstück

Ergometer Heimtrainer

DINKELFLOCKEN REZEPT

endlich etwas Leckeres zum Frühstück

Heute will ich ein DINKELFLOCKEN REZEPT mit Dir teilen, welches ich oft als Frühstück esse. Damit liege ich unter 500 kcal, wobei ich meist am Vormittag noch einen leckeren Eiweiss Riegel vertilge.

Dinkelflocken haben gute Nährwerte, sind gesund und weisen mäßig Kalorien auf. Meine Dinkelflocken kaufe ich oft bei Amazon, aber auch bei Edeka, wo sie aktuell im Sortiment sind. Ich wechsle gerne mal zwischen Dinkelflocken und Haferflocken. Warum das so ist, erfährst Du weiter unten im Artikel.

Und so sieht dann mein fertiges Frühstück aus.

DINKELFLOCKEN REZEPT ZUM FRUEHSTUECK

Gerade bei einer gesunden Ernährungsumstellung gehören Dinkelflocken unbedingt mit auf den Speiseplan.

DINKELFLOCKEN REZEPT

Du brauchst nur wenig Zutaten

Als erstes brauchen wir logischerweise die Dinkelflocken. Dann stehen Mandelmilch, Heidelbeeren, Kokosraspeln, Mandeln und Zimt mit auf dem Plan.

Damit Du auch die genauen Mengenangaben für mein Dinkelflocken Rezept hast, führe ich Dir sie hier auf:

DINKELFLOCKEN REZEPT

DINKELFLOCKEN REZEPT
mit Kilokalorien ca. 429 kcal nach MyFitnessPal App.

Das geniale an diesem Dinkelflocken Rezept ist, dass Du mit den einzelnen Zutaten spielen kannst. Passe aber bei der Zusammenstellung auf, dass Du nicht zu viele Kilokalorien zusammen mixt. Gerade, wenn man der Menge der Dinkel Flocken oder Haferflocken schraubt, können die kcal schnell in die Höhe schiessen.

Das Geschackspulver Smacktastic „Kiddy Schoko“ schmeckt nicht nur in Dinkelflocken Porridge lecker. Auch Magerquark lässt sich damit in einen richtigen Gaumen-Schmaus verwandeln.

Rocka Nutrition

unter der Rubrik Produktlinien >>> Smacktastic auswählen <<<

Als ich mich noch nicht mit gesunder Ernährung beschäftigt habe, war einer meiner grössten Fehler, dass ich einfach die Haferflocker so in die Schüssel geschüttet habe. Das waren dann mal auf die Schnelle 100 bis 150 Gramm, was ca. 360 bis 558 kcal waren.

Das lies dann aber schnell die Pfunde auf den Hüften nach oben schnellen. Da ich aber auch noch schnell gegessen habe, aß ich immer über meinen Hunger. Und das ist genau der Punkt, warum „unkontrolliertes Essen“ die Pfunde auf die Hüfte bringen.

Wenn Du einen hohen Grund- oder Aktivitätsumsatz hast, ist das sicherlich kein Problem. Zum Anfang achte aber unbedingt auf die Kilokalorien und die Zusammenstellung beim Dinkelflocken Rezept.

DINKELFLOCKEN REZEPT

als Porridge nutzen

Nun kannst Du obiges Dinkelflocken Rezept auch als Porridge nutzen. Du brauchst es also nur erwärmen. Dazu nehme ich einen kleinen Topf. Gebe die 50 Gramm Dinkelflocken und die 150 ml Mandelmilch hinein. Dann wird alles langsam erhitzt. Das Rühren nicht vergessen.

Wenn alles erwärmt und etwas aufgequillt ist kommt es in die Schüssel und Du garnierst dann die Heidelbeeren drum herum. In die Mitte kommen dann die Haferflocken und Mandeln. Zum Schluss gibst Du noch etwas Ceylon Zimt rüber.  Somit hast Du ein leckeres Dinkelflocken Gericht, was lecker ist und toll aussieht.

Dinkelflocken oder Haferflocken zum Frühstück

Trackt man Hafer- und Dinkelflocken erhälst Du folgendes Ergebniss.

DINKELFLOCKEN-REZEPT FRÜHSTÜCK TRACKING

kostenlose Version von MyFitnessPal App.

Du siehst, dass der Unterschied gar nicht gross ist. Wie wir aber gesehen haben, macht hier die Menge der Hafer- und Dinkelflocken viel aus.

Trotz allem nutze ich oft auch gerne Haferflocken für das Porridge.

Haferflocken quillen für meinen Geschmack mehr auf und irgendwie bekommt man da mehr Haferflockenbrei auf den Teller. So das soll es heute mit der Dinkelflocken Zubereitung gewesen sein.

Was favorisierst Du als gesundes Frühstück?

In diesem Sinne lass es Dir schmecken und sieh eine Ernährungsumstellung unter einem positiven Blickwinkel. Denn hier lässt sich eine ganze Menge machen, um fett, Fett zu verbrennen, um voll gut auszusehen.

Dein

Ergometer Heimtrainer