Skip to main content

WIE KANN MAN SCHNELL ABNEHMEN

Wie kann man schnell abnehmen, dass ist nur eine von vielen Abnehm-Fragen, die man im Netz findet. Als ich die Fragen rund um das Abnehmen ausgewertet habe, fiel mir folgendes auf:

FRAGEN RUND UMS ABNEHMEN kann man nach Zeit, Zeitraum, Körperstellen und dem Gewicht ordnen. Was ich damit meine, kannst Du an den Zwischenüberschriften erkennen.

Wie kann man schnell abnehmen

Viele Abnehmen Fragen sind miteinander verbunden oder werden voneinander abgeleitet. Gerne gehen wir zusammen die einzelnen Bereiche durch. Da ich hunderte Bücher, Seminare und Programme absolviert habe, werde ich Dir hier auch ab und zu einen Tipp für ein gutes Buch, Programm oder Workout geben.

Bei allen Empfehlungen die ich hier veröffentliche kannst Du davon ausgehen, dass ich diese selbst gelesen oder absolviert habe. Bevor Du Dich, wie ich durch eine Unmenge an weniger hilfreichen Dingen fest beißt, nimm einfach den Weg der Abkürzung.

Also lass uns loslegen…

Grundlage des schnellen Abnehmens

Vom Grundsatz funktioniert Abnehmen eigentlich ziemlich einfach. Allerdings sehen wir oft auf Grund vieler Informationen den Wald vor Bäumen nicht. Das grundlegende Prinzip des Abnehmens basiert auf einem Kalorien-Defizit.

Einfach ausgedrückt heisst das, dass wir weniger Kalorien aufnehmen müssen, als wir am Tag verbrennen. Oder aber Du trainierst so viel, dass Du zusätzliche Kalorien durch Deine Workouts verbrennst. Prädestiniert hierfür ist das HIIT Training, aber auch Tabata-Workouts.

Um zu dem Kalorienbedarf zu kommen, den Du am Tag brauchst, muss man den Grundumsatz und Arbeitsumsatz berechnen.

Als Grundumsatz bezeichnet man den Umsatz den Dein Körper im Ruhezustand verbraucht. Dazu zählen also beispielsweise normalen Körperfunktionen, die über den Tag ablaufen. Ohne das Du Dich dazu bewegen musst. Mit eine Rolle hierbei spielt Dein Alter, Deine Größe, das Gewicht und Geschlecht sowie der generelle körperliche Zustand.

Hinzu gerechnet wird Deine Tagesaktivität durch Laufen, Sport oder andere körperlichen Anstrengungen.

Wenn Du also Deinen Grundumsatz plus die Tagesaktivität addierst, kommst Du auf Deinen Arbeitsumsatz. Das ganze lässt ich im Buch Ernährung nach Plan (Hörbuch) händisch errechnen oder per App. Mit eine Rolle spielt auch hier Dein Trainingszustand sowie Dein körperlicher Zustand.

Muskelaufbau und Fettabbau

hilft beim schnellen abnehmen

Neben den Fragen „Wie kann man schnell abnehmen, gibt es sogar die Frage; „Wie kann man schnell zunehmen. Auch die Frage „Wie kann man ohne Sport abnehmen taucht häufig auf.

Sicherlich kann man schnell abnehmen, wobei die Schnelligkeit aber ebenfalls von verschiedensten Faktoren abhängt. Auch hier kommt zunächst wieder die Standard-Antwort. Alter, Geschlecht, Trainingszustand, Stoffwechsel-Aktivität und noch einige andere Einflussgrößen.

Persönlich rate ich Dir vom „schnellen abnehmen“ ab. Gerade, wenn Du sehr viele Pfunde drauf hast. Oft wurden diese über Jahre angefluttert. Damit Du aber Deinen Körper wieder langsam in den „Normalzustand“ bringst bietet sich ein Kalorien-Defizit von 200-300 kcal an. Dieser Defizit kann bei sehr stark übergewichtigen Personen noch grösser sein.

Wichtig ist, dass Du auf eine eiweissreiche Ernährung achtest. Denn dann kannst Du den Fettabbau und Muskelaufbau beschleunigen.

Den meisten Menschen fehlt ein Gefühl, was es bedeutet ein 1kg Fettmasse wieder abzunehmen. Lass uns dazu kurz eine Rechnung aufmachen. Diese Werte brauchen wir dann noch für weitere Abnahm-Fragen, die noch kommen.

Lass uns kurz mathematisch werden und uns mit den Makro-Nährstoffen beschäftigen.

1 Gramm Protein (Eiweiss) sind ca. 4 kcal

1 Gramm Kohlenhydrate sind ca. 4 kcal

1 Gramm Fett sind ca. 7 kcal

Ab und zu findet man auch im Netz, dass ein Gramm Fett ca. 9 kcal sind. Wir gehen bei unseren Berechnungen von 7 kcal pro Gramm Fett aus.

Um jetzt zu wissen, was 1kg Fettmasse zum Abnehmen bedeutet, multiplizieren wir:

1000g = 1kg mit 7kcal und erhalten „schlapp“ 7.000 kcal

die verbrannt werden müssen. Um also 1 kg Fett zu verbrennen bzw. Fettabbau zu betreiben, müssen wir ne ganze Menge tun.

Du kannst ja kurz mal darüber nachdenken, wie lange Du benötigst um 7.000 kcal Fett abzubauen. Um hier der Wahrheit des „schnellen Abnehmens“ weiter auf die Spur zu kommen, lass uns zum nächsten Punkt gehen.

Schnell Abnehmen nach Zeit

Hier habe ich einige Fragen zusammen getragen, die ich über Google gefunden habe. Alle diese Abnehmen-Fragen haben eines gemeinsam. Sie beinhalten die Zeit als Abnehme-Faktor.

  • Wie viel kann man in einer Woche abnehmen
  • Wie viel Kilo kann man in einer Woche abnehmen
  • Wieviel kann man in 1 Woche abnehmen
  • Wie viel kann man in 2 Wochen abnehmen
  • Wie viel kann man in 3 Wochen abnehmen
  • Wieviel kann man in 4 Wochen abnehmen
  • Wieviel kann man in 8 Wochen abnehmen
  • Wieviel kann man in einem Monat abnehmen
  • wie viel kann man in 2 Monaten abnehmen
  • wie viel kann man in 3 Monaten abnehmen

Aber auch Fragen ohne genaue Zeitangaben kann man zum Abnehmen finden.

  • Wie schnell kann man abnehmen
  • Wie kann man am schnellsten abnehmen

Alle diese Fragen lassen sich durch einfach Multiplikation beantworten. Dabei kommt es letztlich auf Dich an.

Was ist Dein Plan? Wieviel Kilokalorien kannst Du in einer bestimmten Zeit verbrennen bzw. abbauen

Wie hoch ist Dein Kalorien-Defizit, wieviel Kilokalorien kannst Du durch Fitness & Sport zusätzlich verbrennen?

Bei den nächsten Fragen durch konkrete Angaben von Zeit und Gewicht lassen sich auch theoretische Rechnungen aufmachen.

Wie schnell kann man 10 Kilo abnehmen

Ich glaube Du merkst gerade, dass man bestimmte theoretische Abnehm-Rechnungen aufmachen kann. Zumindest kann man sich über diese Berechnungen eine Leitplanke bzw. Abnehm-Plan entwerfen, an welchem man sich entlang hangeln kann.

Bevor wir uns ein Beispiel mit 15 Kilogramm in 3 Wochen abnehmen anschauen, hier noch die anderen Fragen,. Diese stehen in Zusammenhang von Zeit und Gewicht.

  • Wie kann man in 1 Woche 5 kilo abnehmen
  • Wie kann man in 2 Wochen 5 kilo abnehmen
  • Wie kann man 15 kilo in 3 wochen abnehmen
  • Wie kann man in 6 Wochen 10 kilo abnehmen
  • Wie kann man 5 Kilo in einer Woche abnehmen
  • Wie kann man 5 Kilo abnehmen
  • Wie kann man 6 Kilo abnehmen
  • Wie kann man 10 Kilo abnehmen
  • Wie kann man 20 Kilo abnehmen
  • Wie kann man 30 Kilo abnehmen

Abnehmen vom Ziel rückwärts geplant

Lass uns jetzt ein theoretisches Beispiel mit folgenden Wunsch berechnen. Die Frage lautet also:

Wie kann man 15 Kilo in 3 Wochen abnehmen

15 Kilogramm bedeuten, dass wir pro 1 Kilogramm 7.000 kcal Fett verbrennen bzw. abbauen müssen. 15 kg x 7.000 kcal = 105.000 kcal, die verbrannt werden wollen.

Du siehst wir haben hier eine herausfordernde Aufgabe zu lösen. 3 Wochen bedeuten wiederrum 21 Tage. Dividierst Du jetzt die 105.000 kcal ./.21 Tage kommst Du auf 5.000 kcal. Diese 5.000 kcal müsstest Du dann theoretisch am Tag verbrennen.

schnell abnehmen Kalorien berechnen

Jetzt kannst Du ja selbst einmal darüber nachdenken, wie realistisch das ist. Wie Du weisst habe ich ja auch schon mehrere 1.000 kcal Challenges gemacht. Je nach Intensität können 1.000 kcal ca. knapp eine Stunde bedeuten. Wenn man in diesem Tempo Workouts macht, müsste Du also 5 Stunden am Tag trainieren. Und das ganze dann 21 Tage lang – täglich!

Theorie & Praxis des Abnehmens

Sicherlich kennst Du auch die Sendung „Biggest Loser„. Hier schaffen kräftig gebaute Menschen in ca. 1 Woche oft 7-11 kg abzunehmen. Daran sieht man natürlich das Theorie und Praxis auseinander klaffen.

Allerdings darf man nicht vergessen, dass das Abnehmen gerade bei sehr kräftig gebauten Menschen zum Anfang sehr schnell voran gehen kann. Das hat damit zu tun, dass diese meist untrainiert sind und schneller Wasser und Fett abnehmen. Ausserdem werden sie auch den ganzen Tag „angetrieben“ sportlich aktiv zu sein.

Aus diesem Grund können wir hier auch nicht von einem Normalzustand ausgehen. Um hier jedoch solche Ergebnisse zu erzielen gehen Fitness & Ernährungsumstellung sowie sportliche Disziplin Hand in Hand.

An bestimmten Körperstellen abnehmen

Kommen wir noch zu folgenden Fragen, des Abnehmens:

  • Wie kann man schnell abnehmen am Bauch
  • Wie kann man an den Oberschenkeln abnehmen
  • Wie kann man an den Beinen abnehmen
  • Wie kann man schnell abnehmen am Bauch und Oberschenkel
  • Wie kann man im Gesicht abnehmen
  • Bestimmte Kilogramm abnehmen
  • Wie kann Bauchspeck loswerden

Auch diese Fragen werden sehr oft im Netz gestellt. Hast Du schon einmal beobachtet, was passiert wenn Du zu- oder abnimmst?

Ich habe festgestellt, dass ich beim Zunehmen von unten nach oben Speck ansetze. Zuerst wird der Bauch mehr, dann die Brust, der Hals und zum Schluss wird das Gesicht fülliger.

Beim Abnehmen funktioniert alles umgekehrt. Zunächst nehme ich im Gesicht ab. Daher kommen auch oft schon die Fragen, ob man abnimmt bevor man selbst das Gefühl hat. Denn zunächst wird das Gesicht schmaler, dann löst sich langsam das Fett von Brust und Bauch.

Vielleicht stellst Du Dir jetzt die Frage, warum ich Dir das alles erzähle. Richtig, die Antwort soll lauten, dass man nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen kann. Das einzige was beim Abnehmen passiert ist, dass Du eine andere Körperzusammensetzung von Fett, Wasser und Muskeln erhältst. So, wie ich also eingangs geschrieben habe.

Auf die Körperzusammensetzung kommt es an

Vielleicht hast Du es auch schon einmal erlebt, dass Du Dich mit Deinem Körper wohl gefühlt, aber trotzdem nicht unmittelbar weniger gewogen hast. Das hat damit zu tun, dass eine höheres Gewicht nicht immer nur aus Fett bestehen muss.

Muskeln wiegen wesentlich mehr als Fett, aus diesem Grund ist es wichtig eine Körperanalyse zu machen. Was ist also Fett, was Wasser und was sind Muskeln. Aus diesem Grund hilft Dir eine Körper-Analyse-Waage.

Was sind die wirklich guten Bücher oder Programme mit denen man schnell abnehmen kann?

Auch, wenn ich kein Freund des „schnellen Abnehmens“ bin, zumindest nicht bei ganz kräftigen Personen, so gibt es doch Produkte und Programme, womit Du schnell Deine Abnehm-Ziele erreichen kannst.

Drei davon möchte ich Dir hier nennen:

  1. 10 Wochenprogramm von Julian Zietlow (1:1 Videos zum Mitmachen plus Ernährungspläne)
  2. Modern Crash Diät, welches das Ziel hat Dich innerhalb 14 Tage höchst möglich abnehmen zu lassen (Beispiel wäre, wenn Du kurzfristig ein Event mit guter Figur besuchen musst/willst und schnell Pfunde verlieren musst.
  3. Modern Workout Plan mit Web-App., hier geht es allerdings mehr um das kontinuierliche Trainieren.

Zum Schluss möchte ich Dir noch das Buch/Hörbuch von Jasper Caven mit auf den Weg geben, welches „Ernährung mit Plan“ heisst. Wenn Du Dir unzählige andere Bücher sparen möchtest, dann bist Du hier bestens bedient. Du lernst Deine eigenen Ernährungspläne zu erstellen, Deine Makronährstoffe zu errechnen. Auch die Nahrungskombination spielt eine grosse Rolle. Alles das ist dann auch noch mit Studien und wissenschaftlichen Beweisen belegt. Ein tolles Buch/Hörbuch.

Wo liegt Dein Ziel? Wie viele Kilos willst Du in welcher Zeit abnehmen?

Lass uns gemeinsam fett, Fett verbrennen, um voll gut auszusehen…